BildTagesmuetter

Wir bieten für interessierte Tagesmütter und Kinderfrauen, die aktuell ein oder mehrere Tageskinder betreuen, Supervisionsgruppen an.

Der pädagogische Alltag fordert Sie als Tagespflegeperson oft heraus und wirft manchmal Fragen auf, die Sie lange beschäftigen. In der Supervision haben Sie die Chance, an solchen Herausforderungen zu wachsen.

Unter fachlicher Begleitung und im Austausch mit Ihren „Kolleginnen“ können Sie Ihre Fragen bearbeiten, den pädagogischen Alltag reflektieren und neue Perspektiven oder Lösungen entwickeln.

Die Themen der Supervisionsgruppen orientieren sich ausschließlich an Ihren Bedürfnissen, Fragestellungen und Problemen.

Die Gruppen bieten einen geschützten Raum für den vertraulichen Austausch untereinander.

Sie werden auch unterstützt, Ihre Interessen bezüglich des Berufsbilds, der sozialen Absicherung und der Ausgestaltung der Kindertagespflege zu vertreten. Die Supervisorinnen haben hier die Rolle eines Bindeglieds zwischen Verein und Tagespflegepersonen im Hinblick auf den gegenseitigen Informationsaustausch.

Rahmenbedingungen:

  • Die Gruppen treffen sich regelmäßig ca. einmal pro Monat (außerhalb der Schulferien) an einem festgelegten Abend von 20.00 Uhr bis 22.15 Uhr.
  • Die Gruppengröße umfasst mindestens 7, maximal 10 Teilnehmerinnen.
  • Neuen Teilnehmerinnen wird an 1-2 Terminen die Möglichkeit gegeben die Supervisionsgruppe kennenzulernen. Danach entscheiden sich die Teilnehmerinnen, ob sie an der Gruppe regelmäßig teilnehmen möchten.
  • Nach Absprache mit den Teilnehmerinnen kann ein gemeinsames Wochenende pro Jahr (Freitagabend bis Sonntagmittag) stattfinden.
  • Pro Termin werden 3 Unterrichtseinheiten angerechnet.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.


Sollten Sie Interesse an der Teilnahme einer dieser Gruppen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Zeit: 1x monatlich mittwochs          20.00 Uhr – 22.15 Uhr
Ort:   Wilhelmstraße 14
Leitung:                         Desirée Sallwey, Sozialpädagogin
Zeit: 1x monatlich donnerstags     20.00 Uhr – 22.15 Uhr
Ort:   Wilhelmstraße 14
Leitung:   Heidi Weimann-Seitz, Sozialpädagogin
Zeit: 1x monatlich mittwochs          20.00 Uhr – 22.15 Uhr
Ort:   Weggentalstraße 12/1           
Leitung:                         Eva Maria Waltner, Dipl. Sozialpädagogin
Zeit: 1x monatlich donnerstags      20.00 Uhr – 22.15 Uhr
Ort:   Mütterzentrum, Falltorstraße
Leitung:                         Eva Maria Waltner, Dipl. Sozialpädagogin