BildTagesmuetter

Aktiv tätige Tagesmütter und Kinderfrauen müssen pro Jahr mindestens 15 Unterrichtseinheiten belegen. Damit Sie einen Überblick über Ihre Unterrichtseinheiten im laufenden Jahr haben, ist bei jeder Veranstaltung die Anzahl der Unterrichtseinheiten angegeben.

Die Teilnahmegebühren werden auf Antrag vom Landratsamt, Abteilung Jugend erstattet.

Legende:

Verfügbarkeit: Veranstaltung ausgebucht   Veranstaltung ausgebucht

Verfügbarkeit: auf Warteliste   auf Warteliste

Verfügbarkeit: freie Plätze vorhanden   freie Plätze vorhanden

 

Geschichten erzählen und weiterspinnen

Für Tagespflegepersonen mit Kindern im Kindergarten- und Schulalter

Viele Kinder lieben es Geschichten und Bücher vorgelesen und / oder erzählt zu bekommen. Kinder lieben es auch diese Geschichten zu spielen, zu malen, zu gestalten.

Anhand von Bilderbüchern werden Geschichten in anschaulicher und lebendiger Vorgehensweise gemeinsam entwickelt.

In der Fortbildung erleben Sie selbst die Freude am Vorlesen und Erzählen. Wir üben Kindern Resonanz zu geben, ihre Ideen, Ausdrucksfähigkeit und Bedürfnisse aufzugreifen und erfahren gemeinsam wie spannend und kreativ dieses Thema ist.

BITTE MITBRINGEN: Lieblingsbücher/-bilderbücher und ggf. Lieblingsgeschichten aus der eigenen Kindheit, dazu Malutensilien und etwas zum Schreiben.

Mittwoch 4., 18. November und 2. Dezember 2020 jeweils 19.30 – 21.45 Uhr
Leitung: Charis Christine Klinger, Erzieherin (9 UE)
Kosten: 45 Euro, für Nichtmitglieder 49,50 Euro                                                              
Ort: Martin-Bonhoeffer-Häuser, Lorettoplatz 30, Eingang Paulinenstraße,
72072 Tübingen
Verfügbarkeit:  auf Warteliste 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat

Sprechen mit Kindern

Diese Fortbildung wird Sie darin unterstützen, sich Kindern in voller Aufmerksamkeit zuzuwenden und eine Sprache der Wertschätzung zu lernen, die tragfähige Beziehungen entstehen lässt.

Inhalte der Abende werden sein:

• So helfen Sie Ihren Tageskindern mit ihren Gefühlen umzugehen
• So fördern Sie die Zusammenarbeit mit den Tageskindern
• So unterstützen Sie die Eigenständigkeit der Tageskinder
• Diese Alternativen zu Bestrafung und Lob haben Sie

Neben einem theoretischen Input, praktischen Einzel- und Gruppenübungen sowie Rollenspielen wird an jedem Abend Zeit sein zu reflektieren, ob und wie Sie das Gelernte in Ihrem Alltag anwenden konnten. So können wir einen Weg zusammen gehen, in dem Erfolge gemeinsam gefeiert und Stolpersteine mit Unterstützung der Gruppe aus dem Weg geräumt werden können.

Diese Fortbildung eignet sich besonders für Tagespflegepersonen mit Kindergarten- und Schulkindern.

Montag 23. und 30. Nov und 7. Dez 2020 jeweils 19.30 – 21.45 Uhr
Leitung: Daniela Bauer, Dipl. Pädagogin (9 UE)
Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenlos.                                                                     
Ort: Tageselternverein, Wilhelmstraße 14, 72074 Tübingen
Verfügbarkeit:  Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat

Vom Umgang mit dem Datenschutz in der Kindertagespflege

Es ist nicht neu und eigentlich auch selbstverständlich, dass Sie als Tagespflegeperson mit den personenbezogenen Daten der Familien, mit denen Sie zu tun haben, sorgsam umgehen müssen.

Aber durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergeben sich auch für Ihre tägliche Praxis einige neue Anforderungen zum Schutz der eltern- und kindbezogenen Daten, die Sie beachten müssen.

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, was Sie tun können bzw. tun müssen, um den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung gerecht zu werden.

Es wird genügend Zeit für Ihre Fragen aus der Praxis geben.

Donnerstag 26. November 2020 19.30 – 21.45 Uhr
Leitung: Daniela Bauer, Dipl. Pädagogin (3 UE)
Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenlos.                                                                        
Ort: Tageselternverein, Marktstraße 14, 72108 Rottenburg
Verfügbarkeit:  Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat

Bewegung auf kleinem Raum

WH 2019

Es ist bekannt, dass Bewegung für die Entwicklung von Kindern ab dem frühsten Alter wichtig, ja sogar unverzichtbar ist.

Bei Klein-Kindern löst manchmal schon eine innere Unzufriedenheit eine körperliche Reaktion aus: Herumzappeln, viel anfangen aber nirgendwo dabeibleiben, unkonzentriert und fahrig sein, „keine Lust auf Irgendwas“ haben, Passivität.

Nicht immer und überall ist es möglich, mit Kindern in geeignete Bewegungsräume, auf einen Spielplatz oder in die Natur zu gehen, wenn ein deutlicher Bedarf nach einem Bewegungs- und Spielimpuls zu erkennen ist.

Um Kindern, und auch sich selbst, Bewegung zu verschaffen, braucht es nicht viel. Und das findet sich in fast jeder Wohnung wieder.

Denn auch auf kleinem Raum lassen sich mit wenigen und meist vorhandenen, oder leicht zu beschaffenden Gegenständen vielfältige und lustige Spiel- und Bewegungsangebote schaffen.

In dieser Veranstaltung möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie solche Bewegungsangebote ohne großen Aufwand gestalten können.

Samstag 28. November 2020 9.00 – 12.30 Uhr
Leitung: Andrea Johann, Sportwissenschaftlerin (4 UE)
Kosten: 20 Euro, für Nichtmitglieder 22 Euro                                                                     
Ort: Martin-Bonhoeffer-Häuser, Lorettoplatz 30, Eingang Paulinenstraße
72072 Tübingen
Verfügbarkeit:  Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat

Entspannung mit Kindern

 

Kinder bringen Lebendigkeit ins Leben und sorgen immer wieder für überraschende Situationen. Dabei fordern sie ihr Gegenüber als ganze Person heraus. Das kann zur Belastungsprobe werden und sogar Stress machen. Das Seminar vermittelt, wie Sie „das Problem“ in zweifacher Hinsicht in den Griff kriegen. Fragen Sie das Kind zum Beispiel, „kannst du mir zeigen wie groß dein Kummer ist?“ und fragen Sie sich selbst, „was berührt das Kind jetzt in mir?“, kommen Sie in Kontakt mit dem, was emotional schwierig ist. Bieten Sie dazu spielerische Entspannungsübungen an, können Sie und das Kind sich gleichzeitig entspannen. Das Seminar vermittelt praktische Tools: Zum Einsatz kommen Übungen des Autogenen Trainings für Kinder und achtsamkeitsbasiertes körperorientiertes Kinderfocusing. Infos zur Methode unter www.focusing-tuebingen.de/focusing.

BITTE MITBRINGEN: Schreibzeug, dicke Socken.

BITTE BEACHTEN SIE: Bei Ganztagsveranstaltungen, die nicht im Tageselternverein stattfinden, sollten Sie Getränke und ein Vesper mitbringen, oder sich darauf einstellen, in der Mittagspause etwas zu Essen zu kaufen.

Samstag 5. Dezember 2020 9.00 – 16.30 Uhr
Leitung: Friedgard Blob, Dipl.-Psychologin (9 UE)
Kosten: 45 Euro, für Nichtmitglieder 49,50 Euro                                                                
Ort: FOCUSZ Focusing Zentrum Tübingen, Madergasse 4, 72070 Tübingen
Verfügbarkeit: Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat

Mittendrin – Unterschiedlichkeit als Chance

WH 2019

Jeder ist ein Genie! Aber wenn du einen Goldfisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben denken, er sei dumm.
Albert Einstein

Die unterschiedlichen Fähigkeiten und Besonderheiten eines jeden Kindes, ob mit oder ohne Behinderungen, sind im (Tagespflege-)Alltag Herausforderung und Chance zugleich. Wie können Kinder mit und ohne Behinderung, Kinder mit all ihren Besonderheiten, ihren einzigartigen und verschiedenen Stärken begleitet und gefördert werden, so dass alle mit- und voneinander lernen können?

In dieser Fortbildung setzen wir uns mit dem Konzept der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung auseinander, mit dem Ziel, eine inklusive (Erziehungs-)haltung sowie Handlungsstrategien zu entwickeln, um allen Kindern ein respektvolles Miteinander zu
ermöglichen.

Die Fortbildung besteht aus zwei Terminen mit je 7,5 Unterrichtseinheiten. Der erste findet in diesem Jahr, der zweite Termin Anfang nächsten Jahres statt.

Samstag 12. Dez. 2020 und 16. Jan. 2021                          jeweils 9.00 – 15.45 Uhr
Leitung: Anne Vollmer-Dittes, Dipl.-Pädagogin
Ursula Schmid, Dipl.-Sozialpädagogin
(15 UE)
Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenlos.                                                     
Ort: Tageselternverein, Wilhelmstraße 14, 72074 Tübingen
Verfügbarkeit: Veranstaltung ausgebucht 
online Anmeldung SEPA-Lastschriftmandat