BildTagesmuetter

Liebe Leser:innen,
leider waren auch im Jahr 2021 die Entwicklungen und Auswirkungen der Coronapandemie die beherrschenden Themen, das unsere tägliche Arbeit mit den Tagespflegepersonen und Betreu-ung suchenden Familien bestimmte. Wir hätten uns ein leichteres, zumindest ein normaleres Jahr gewünscht. Sie lesen im Bericht, wie wir mit den unterschiedlichen Herausforderungen um-gegangen sind.
Parallel zogen sich zwei weitere große Aufgaben durch das Jahr. Zum einen arbeiteten wir in-tensiv an der Modernisierung der Vereinsstruktur, die wir mit der Zustimmung der Mitgliederver-sammlung am 13.07. konkretisieren konnten.
Zum anderen bereiteten wir den geplanten Übergang der Geschäftsführungsaufgaben zum En-de des Jahres vor und gestalteten den damit verbunden Abschied und Neubeginn der Ge-schäftsführung.
Wir, die ehemaligen und die jetzige Geschäftsführerin, schreiben diesen Bericht gemeinsam. Wir blicken auf ereignisreiche Monate zurück und freuen uns, dass uns der Wechsel der Leitung gut gelungen ist.
Wir, Andrea Keinath und Annette Geist, bedanken uns bei Ihnen allen ganz herzlich für die vielen Jahre des kooperativen Miteinanders und übergeben mit großer Zuversicht und Vertrauen die Zukunft des Tageselternvereins in die Verantwortung unserer Nachfolgerin!
Ich, Sabine Mittelmeier-Wahrlich, freue mich sehr, dass ich einen Verein leiten darf, der im Landkreis Tübingen seit vielen Jahren etabliert ist, der wertvolle Arbeit leistet und von einem Team getragen wird, das sich mit hohem Engagement für die Weiterentwicklung der Kinderta-gespflege einsetzt.
Im Jahresbericht können Sie die vielfältigen Entwicklungen wie immer ausführlich verfolgen.
Wir wünschen Ihnen allen eine interessante Lesezeit und stehen für Ihre Fragen und auch Anre-gungen gerne zur Verfügung!

Sabine Mittelmeier-Wahrlich, Geschäftsführende Vorständin

Annette Geist und Andrea Keinath, Geschäftsführung bis Dezember 2021

 

http://www.tageselternverein.de/download/Jahresbericht2021.pdf

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.